Über mich

Künstlerin Josefine Frauenschuh

Josefine Frauenschuh ist eine österreichische Künstlerin, deren Gemälde in zahlreichen Einzelausstellungen im Inland gezeigt wurden.

Durch Ihre 20 jährige Malerfahrung und dem absolvierten Kunststudium an der Leonardo Kunstakademie bei Prof. Baier hat sich ihr einzigartiger Malstil entwickelt.
Ihre expressionistischen Kompositionen sind vom Mut, der Schönheit und der Einzigartigkeit von Frauen und Tiermotiven inspiriert. Darüber hinaus sind Frauenschuhs Stücke ein Zusammenspiel von kraftvollen Farben, Formen, Motiven sowie befehlenden Wörtern oder Zitaten.
Durch ihre Kunst bemüht sie sich, den Zuschauern "Flügel" für ihr eigenes kreatives Potenzial zu geben und ihre Seelen zu berühren.

"Ihre Malereien erzählen von Lebensfreude und allem was in Licht und Farbe seit jeher steckt."
Dr. Anton Gugg /verst. Leiter Kulturamt Stadt Salzburg

Sie liebt gutes Essen, Schönheit und Ästhetik und den Lifestyle von www.youngliving.com.


Ausstellungen

2021 Kunstkopie.de, Aufnahme meiner Kunst ins Online-Sortiment
2021 Singulart, "Figural Art, Abstract Art, Feminin Art", KunstOnline Plattform
2020 Künstler-Leben Kunstmagazin, Artikel über meine Kunst
2020 Kunst im Garten, Raumlustarchitektur Salzburg
2019 Kunstinstallation, Raumlustarchitektur, Salzburg
2019 Design trifft Kunst, Loredani Boutique, Salzburg
2019 Atelierevent, "GoWild Neujahrskickoff", Kundenveranstaltung GRAWE Salzburg Land
2018 Druckgrafiken 320 Stk. ,Kunstbild "kopflastig" für Fa. Commend International
2018 Aufnahme ins Biogena Kunstforum, International
2018 Galerie ArtMonopol Salzburg, "Die Rolle der Frau in der Kunst"
2018 Showroom/Atelier Josefine Frauenschuh "Kunst im Raum schafft Wirkung", Oberndorf
2017 Rupertinum Salzburg, "The Sound of Success" JW Salzburg
2017 Küche & Co Salzburg, "Kunst im Raum schafft Wirkung"
2016 Residenz Salzburg, "Lange Nacht der Museen"
2015/2016 ArtPort Galerie, Salzburg "wuwei"
2015 Residenz Salzburg, "Lange Nacht der Museen"
2015 Stadtgalerie Mozartplatz, Salzburg "Farbklang"
2014 WohnArt, Wien, "Kunst im Raum"
2013 Rotunde der Salzburg AG, Salzburg, "Salzburg hat Flair" /
Weltraum 21, Salzburg "One by One"
2011 Galerie Team 7, Salzburg, "Kunst im Raum"
2010 Stadtgalerie Oberndorf, "Florales"
2008 Überreuter Kalenderprojekt Wien, "Preisträgerin"


Beratungstätigkeit

Durch die mehr als 30-jährige Auseinandersetzung mit der Philosophie des TAOISMUS weiß ich um die Stärke einer stetigen Bewusstseinsentwicklung. Die Disziplin in der Bewegung, die Herausforderung im sich selbst Raum geben für das eigene Potenzial haben mich über die Kinesiologie zur chinesischen Philosophie des feng shui geführt. Die ganzheitliche Betrachtung dieser Lebensraumphilosophie beinhaltet sowohl Raumoptimierung als auch Bewusstwerdung als 1. Schritt zur Veränderung sehen.


Ausbildung

2001-2004 folgt ein Studium zur dipl. feng shui Beraterin bei international anerkannten Lehrern: feng shui Connection München, Marc Häberlin Schweiz - sowie Weiterbildung und Vertiefung in Geomantie und chinesischer Astrologie.

@ Instagram